wenn ich meine schreibmaschine sattle...

Echo zum OLMA-Krimi

Echo zum OLMA-Krimi

20-11-2017
Im Oktober erschien ein zwölfteiliger Krimi zur OLMA in der Thurgauerzeitung. "Gerne gebe ich Dir mein Feedback zum OLMA-Krimi, soweit ich das machen kann und mir eine Beurteilung zusteht. 

Dazu habe ich auch Walter Hofstetter und David Angst kurz nach ihrer Meinung gefragt. 

Es ist ein Roman mit guten Figuren, mit schönem und vielfältigem Lokalkolorit, auch mit Witz und Selbstironie. Mit einem Schluss, der vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig ist. Die verschiedenen Schauplätze haben dem Krimi den spannenden Thurgauer-Boden gegeben. Fazit: Der Fortsetzungskrimi hat positiv überrascht und zum gesamten Supererfolg unseres Auftritts an der OLMA seinen wichtigen Beitrag geleistet. Dafür danke ich dir ganz herzlich!"

Werner Dickenmann, Leiter TG-Auftritt an der OLMA

 
Copyright (c)2011 badrauntexte.ch | Design by Templateo